EN ISO 11611

13609216 - 010 - 001
Mehr Infos
Jacke
13609 - 216

Ab 182,67 EUR inkl. MwSt.

13669216 - 010 - 001
Mehr Infos
Latzhose mit Knietaschen
13669 - 216

Ab 220,09 EUR inkl. MwSt.

13679216 - 010 - 001
Mehr Infos
Hose mit Knietaschen
13679 - 216

Ab 166,54 EUR inkl. MwSt.

13809216 - 17010 - 017
Mehr Infos
Jacke
13809 - 216

Ab 289,77 EUR inkl. MwSt.

13869216 - 17010 - 017
Mehr Infos
Latzhose mit Knietaschen
13869 - 216

Ab 289,77 EUR inkl. MwSt.

13879216 - 17010 - 017
Mehr Infos
Hose mit Knietaschen
13879 - 216

Ab 230,27 EUR inkl. MwSt.

13892217 - 17010 - 017
Mehr Infos
Winterhose
13892 - 217

Ab 486,12 EUR inkl. MwSt.

06609135 - 18 - 008
Mehr Infos
Jacke
06609 - 135

Ab 105,32 EUR inkl. MwSt.

06619135 - 010 - 001
Mehr Infos
Overall mit Knietaschen
06619 - 135

Ab 152,92 EUR inkl. MwSt.

06669135 - 010 - 001
Mehr Infos
Latzhose mit Knietaschen
06669 - 135

Ab 118,94 EUR inkl. MwSt.

06679135 - 11 - 001
Mehr Infos
Hose mit Knietaschen
06679 - 135

Ab 92,23 EUR inkl. MwSt.

Der EN ISO 11611-Standard beschreibt Minimalanforderungen an Schutzkleidung, die während Schweißarbeiten oder unter vergleichbaren Risiken getragen wird. EN ISO 11611-zertifizierte Schutzkleidung gewährleistet Schutz vor geringem Kontakt mit Flammen und kurzem, ungewollten Kontakt mit elektrischen Leitern. Für adäquaten Schutz vor entsprechenden Risiken, sollten Arbeiter ihre EN ISO 11611-Jacke mit einer gleichermaßen zertifizierten Hose kombinieren. Zusätzlich empfiehlt es sich, die Vorderseite des Körpers, wie auch die Hände und den Kopf mit weiteren Schutzartikeln zu versehen, um so auch vor Funkenflug geschützt zu sein. Schutzkleidung, die gemäß EN ISO 11611 zertifiziert ist, hat ebenso wie die MASCOT® MULTISAFE.

EN ISO 11611-zertifizierte Schutzkleidung von MASCOT ist in zwei Klassen unterteilt, welche die unterschiedlichen Schutzwirkungen anzeigen. Kleidung der Klasse 1 bietet Schutz in Bedingungen bei denen das Risiko, Funken und Hitze ausgesetzt zu sein, relativ klein ist. EN ISO 11611 Klasse 2 hingegen bietet Schutz für gefährlichere Umgebungen in denen das Risiko, großer Hitze ausgesetzt zu sein, deutlicher größer ist. Das Tragen von Sicherheitskleidung, die gemäß EN ISO 11611 zertifiziert ist, ist ein entscheidender Bestandteil Ihrer Arbeitssicherheit. Aus diesem Grund empfiehlt MASCOT, dass Sie Ihre Schutzkleidung in regelmäßigen Abständen warten und überprüfen. Sollte Ihre Kleidung in direkten Kontakt mit Feuer geraten sein, empfiehlt MASCOT die entsprechenden Teile zu ersetzen. Dies ist der beste Weg, um Ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten.